Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste
Portionen Vorbereitung
1 Portion 5 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Portionen Vorbereitung
1 Portion 5 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Zutaten
  • 250 g Kartoffeln/Erdäpfel
  • 4 Stück Eier
  • 300 g Cremespinat (Optional Blattspinat)
  • Olivenöl (zum Anbraten)
  • Salz (nach Geschmack)
  • Pfeffer (nach Geschmack)
Portionen: Portion
Anleitungen
  1. Für Spinat mit Spiegelei und Kartoffeln die Kartoffeln ca. 15-20 Minuten kochen, abschälen und klein schneiden. (Tipp: Um die Kartoffeln schneller zu kochen heize dein Herdplatte vor, koche das Wasser im Wasserkocher und stückle die Kartoffeln. So kannst du die Kochzeit auf 12-15 Minuten reduzieren.)
  2. Zwiebel klein hacken und in einer großen Pfanne mit Olivenöl glasig dünsten. Die Kartoffeln hinzufügen und so lange weiterrösten bis sie goldbraun sind.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Cremespinat in einem Topf mit Milch und gepressten Knoblauchzehen aufkochen lassen und mit Salz abschmecken.
  4. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, die Eier hinzufügen und anbraten lassen. Spinat mit Spiegelei und Kartoffel anrichten und servieren.
Rezept Hinweise

Man kann natürlich statt Cremespinat auch Blattspinat für Spinat mit Spiegelei und Kartoffelnverwenden.